1993 gründeten die Inselregierung und das Institut der Astrophysik der Kanaren das Museo de la Ciencia y el Cosmos. Auf eingängige Weise sollte das Museum Interessierten einen Zugang zur Welt der modernen Technik und der Naturwissenschaft eröffnen – und bis heute ist ihm das meistens auch tatsächlich gelungen.  Das Museum der Wissenschaft und des Kosmos setzt dabei ganz auf Interaktivität. Und so verkündet es schon auf seiner Homepage, dass keine Wertgegenstände ausgestellt werden, sondern dass es vielmehr um Ideen und Erfahrungen geht.  Dem Besucher soll auf diese Weise unter anderem der Planet Erde, die Sonne oder auch der menschliche Körper näher gebracht werden. Beispielsweise kann man sich bei einem Blick in einen speziellen Spiegel selbst als Skelett sehen.  Neben dem Besuch eines Planetariums und eines Spiegel-Labyrinths besteht auch die Möglichkeit, vom Dach des Museums mit Hilfe einer Parabol-Antenne eine ganz persönliche Botschaft ins Weltall zu senden.   ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Samstag: 09:00 bis 20:00 Uhr  Montag, Sonntag und an Feiertagen: 10:00 bis 17:00 Uhr geschlossen am 24., 25. und 31.12., 1. und 6. Januar und am Karnevalsdienstag  EINTRITTSPREISE:  Erwachsene: 5 Euro Schüler/Senioren: 3,50 Euro Familienkarte: 3,50 Euro Gruppenkarte (ab 8 Personen): 3,50 Euro   Adresse:  Museo de la Ciencia y el Cosmos  Avda. Los Menceyes, 70 38200 San Cristóbal de La Laguna  +34 922 31 52 65 MUSEO DE LA CIENCIA Y EL COSMOS In der aus dem 16. Jahrhundert stammende Casa Lercaro finden Sie das  Museo de Historia y Antropologia de Tenerife.  Das mit Freskenmalereien verzierte Haus und das hochwertig verarbeitetem Holz zeigen die kanarische Kunsthandwerks..  Mehrere Abteilungen geben Einblicke in die Zeit und das alltägliche Leben der Inselbewohner, sowie die wirtschaftliche Entwicklung, das 19. und 20. Jahrhundert auf Teneriffa und die Familie Lercaro, das Adelsgeschlecht, das einst die Casa Lercaro erbaute.  ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Sonntag: 10:00 bis 17:00 Uhr geschlossen am 24., 25. und 31.12., 1. und 6. Januar und am Karnevalsdienstag  EINTRITTSPREISE: Erwachsene: 5 Euro Schüler/Senioren: 3,50 Euro Familienkarte: 3,50 Euro Gruppenkarte (ab 8 Personen): 3,50 Euro  Adresse; Calle San Agustín, 22. 38201 San Cristóbal de La Laguna.  Tel.: +34 922 82 59 49  Homepage: www.museosdetenerife.org MUSEO DE HISTORIA Y ANTROPOLOGIA DE TENERIFE Weiter Weiter
Zur Geschichte Teneriffas gehört unweigerlich auch die Emigration beträchtlicher Teile der Bevölkerung nach Lateinamerika. Die dadurch entstandene enge Bindung zwischen der Kanarischen Insel und dem südamerikanischen Kontinent wurde noch verstärkt, indem zahlreiche Auswanderer oder deren Nachkommen wieder in ihre alte Heimat zurückkehrten und kulturelle Einflüsse aus Lateinamerika mit nach Teneriffa brachten. Die lateinamerikanische Kultur ist so auch für Teneriffa von großer Bedeutung. Das Museo Artesanía de Iberoamericana zeigt zahlreiche Erzeugnisse des lateinamerikanisch beeinflussten Kunsthandwerks. ÖFFNUNGSZEITEN: Montag bis Freitag: 10:00 bis 15:00 Uhr Samstag: 10:30 bis 13:30 Uhr Sonntag: geschlossen Adresse : Convento Santo Domingo Calle Tomás Zerolo, 34 E-38300 La Orotava Tel.: +34 922 328 160
MUSEO ARTESANÍA DE IBEROAMERICANA
Im Archäologischen Museum von Puerto de la Cruz sind Fundstücke aus der Zeit der Guanchen zu bestaunen. Der Hauptaugenmerk liegt auf Keramiken, Waffen oder Haushaltsutensilien. Der größte Schatz des Museums ist ein 5 Zentimeter großer Guatimac, ein Ornament in Form einer tönernen und als Götze verehrten Figur, das man um den Hals trug. Fundort war der Barranco de Herques bei Fasnia. Auch eine Bestattungsgrotte wurde im Museum rekonstruiert, in der man die Kopie einer Guanchen-Mumie bestaunen kann. ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag bis Samstag: 10:00 bis 13:00 und 17:00 bis 21:00 Uhr Sonntag: 10:00 bis 13:00 Uhr Montag u. Feiertage sowie im Monat August: geschlossen EINTRITTSPREISE: Erwachsene: 1 Euro Studenten/Bewohner der Kanaren: 0,50 Euro (Stand März 2014) KONTAKT: Calle El Lomo, 9 A E-38400 Puerto de la Cruz Tel.: +34 922 465 383 016
MUSEO ARQUEOLÓGICO
Die Tippkiste.de
©
Die Tippkiste.de Hans Schäffer 77876 Kappelrodeck 2015-2019
Kalender - Atomuhr