© Die Tippkiste.de by Hans Schäffer 77876 Kappelrodeck 2015-2019
Die Tippkiste.de
Kalender - Atomuhr
Die Insel ist so vielfältig, wo soll ich da anfangen ?
Nein - absolut NICHT.
Sehenswertes
Das Orotavatal ( Valle de La Orotava ), ein Besuch lohnt sich. Bummeln Sie durch La Orotava, die guterhaltenen Häuser und die Kirchen sind ein Augenschmaus. Eine Fahrt durch das Anaga-Gebirge ( Parque Natural de Anaga ) und den Mercedeswald im Nordosten der Insel ist ein Erlebnis. Eine fahrt durch das Teno-Gebirge - Sie werden von der Landschaft und den kleinen Städten und Gemeinden mit ihrer einzigartigen Architektur verzaubert sein. Wandern auf Teneriffa - keine Frage hat auch viele Anhänger.
In Puerto de la Cruz der Botanische Garten, den Lago Martianez - Naturschwimmbäder; die Kirche Nuestra Señora de la Peña, die Strände Playa Jardin mit dem Castillo San Felipe und der Strand von Martianez, die historischen Gebäunde der Stadt Das Auditorium von Teneriffa in der Hauptstadt Santa Curz, das Palmetum de Santa Cruz/ Palmengarten; die Markthalle Nuestra Señora de Africa
Der Loro Park für Zoogänger ein MUSS!
In Icod de los Vinos den Drachenbaum und die Cueva del Viento – die Lavahöhle sowie El Mariposario del Drago ( der Schmetterlingspark ) .
Oder Im Süden der Insel: die Pyramiden von Guimar, Aquapark Octopus; Junglepark-Aguilas del Teide; Los Gigantes. Es gibt viel zu Sehen - nehmen Sie sich die Zeit. In einem Urlaub werden Sie nicht ALLES sehen - mehrere Aufenthalte lohnen sich auf Jeden Fall.
Punta de Teno Am nordwestlichsten Punkt der Insel ca.10 Kilometer westlich von Buenavista del Norte liegt der Punta de Teno. Entstanden durch in das Meer fließende Lavaströme, die dann dort erkalteten und schließlich erstarrten. Die Zufahrt zum Faro de Teno ( Leuchtturm ) ist sehr abenteuerlich ( Die Straße führt durch einen unbeleuchteten Tunnel.), von Buenavista del Norte aus gelangt über die Straße TF-455 bis zum Leuchtturm. Schilder warnen bei der Fahrt vor Steinschlag und man sollte äußerst vorsichtig fahren. Zufahrt ab sofort nur Montag, Dienstag und Mittwoch. Allen anderen Tage und am Feiertag mit dem Bus ab Buenavista del Norte, Titsa Linie 369 von 10-19 Uhr.
Oder eine Fahrt über die Serpentinen nach Masca
Ist es der Nationalpark - Las Cañadas del Teide, mit der Corona Forrestal, sollte man sich die EINZIGARTIGE Landschaft entgehen lassen?
(C) Hans Schäffer